Das Hotel

Herzlich willkommen im Unitas Hotel

Unser Familienunternehmen befindet sich inmitten der Gemäuer eines ehemaligen Jesuitenklosters in Prager Altstadt. Wir führen die beste Tradition unserer erfolgreichen Pension Unitas weiterhin fort. Unserer Gäste Wohlwollen und Zufriedenheit bleibt für uns immer das Wichtigste. Mit Stolz und Demut arbeiten wir ständig an der Servisqualität und bieten immer einiges mehr an.

Hoteleinrichtung

Unser Hotel wurde so entworfen damit den höhsten Ansprüchen einer modernen und zugleich traditionellen Unterkunft entgegenzukommen. Selbstständigkeit ist kostenlose Internetverbindung, Klimatisierung des ganzen Hotels, rund-um-die Uhr Rezeption, standsicher Parkplatz im inneren Hof und viel mehr. Zur Zimmeraustattung gehört ein Flatscreen-TV mit LCD Player, eine Minibar und ein Safe.

Rund-um-die Uhr Rezeption

Freies WLAN

Frühstück inkludiert

Standsicher Parkplatz im Innenhof

Kaffee und Tee
Ecke

Bücher und DVDs

Wäscheservice und chemische Reinigung

Taxi-Service

Lobby-Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Concierge-Service

Gepäckraum

Keine Haustiere

Die Galerie

Die Anerkennungen

Wir bekommen jährlich exzellente Bewertungen an vielen Reise-und Internetportalen. Das nehmen wir als unsere Verbindlichkeit und zugleich grosse Herausforderung an. Die Zufriedenheit jeden unseren Gastes ist und wird unsere allerhöhste Priorität.

  • 2019 TripAdvisor Travelers' Choice Awards - #1 Hotel in der Tschechischen Republik
  • 2019 TripAdvisor Travelers' Choice Awards - #14 Hotel in Europa

Was wurde über uns gesagt oder geschrieben

Ihr Feedback is für uns die wertvollste Quelle um unsere Arbeit noch nutzbringender und freundlicher zu machen. Bitte, schreiben Sie uns einfach! Tripadvisor .

"Eine wunderschöne, geschmackvolle Einrichtung im gesamten Hotel, Service, Sauberkeit, Frühstück und Lage sind perfekt! Die Freundlichkeit und gute Laune der Mitarbeiter überträgt sich auf die Hotelbesucher und lässt den Tag bereits am frühen Morgen zu einem angenehmen Erlebnis werden. :) <3 Herzlichen Dank für Alles, wir würden sehr gerne immer wieder kommen!"
Relax14599456536, deutschland
"Super Empfang mit Sekt und freundlichen Tips. Frühstück excellent mit gutem Service. Der Service war eigentlich überragend, immer Aufmerksam aber nicht aufdringlich. Am Nachmittag kleiner Snack und Tee beim Empfang. Zimmer groß und zweckmässig eingerichtet. Durch die Lage mit Hinterhof, sehr ruhig obwohl mitten in der Stadt."
klausivenz, schwabmuenchen, deutschland

Sagenreiche Geschichte

Die Jesuiten haben Anfangs des 18. Jahrhunderts ein Kloster mit der Kirche des Hl. Bartolomeus an hiesigem Ort gebaut. 70 Jahre nach der Auflösung des Jesuitenordens spendete der Prager Magistrat den Gabäudekomplex an die neu gegründete Kongregation der Grauen Schwestern, damit sie ein festes Zuhause für ihre gemeinnützige Arbeit erwerben könnte. Die Schwestern haben inzwischen bis 1950 in ganz Böhmen mehr als 20 Spitäle und Pflegeheime gegründet und selbst betrieben.

Derzeit wurden sie von kommunistischer Staatspolizei vertrieben und ihr Hauptquartier in Bartolomejska Nr.9 wurde zum Staatsgefängnis umgebaut. Unter den vielen Märtyrern des Ortes befand sich auch der künftige Präsident Vaclav Havel.

Im Jahre 1992, nach der Rückgabe des durch Kommunisten erbeutenden Eigentums, erlaubten die Schwestern die Einrichtung einer einfachen Pension Unitas hier, um dadurch die nötigen Geldmittel für umfangreiche Rekonstruktion des Komplexes zu ermöglichen. Die Pension wurde zu einer der wichtigsten Mittelquelle auch für den Umbau der benachbarten Hl. Bartolomeus Kirche, zu dem auch Seine Königliche Majestät Prinz Charles von Wales beigetragen hatte – er kam in Dezember 1992 persönlich die Arbeiten zu inspizieren und zu diesem Anlass besuchte er auch die Pension.

Zum letzten Mal schloss die Pension Unitas ihre Tür am 30.10.2006. Danach startete die grösste Rekonstruktion des Klostergebäudes überhaupt, um hier am 8.4.2008 ein neues 4-Sterne Unitas Hotel seinen Gästen die Gemütlichkeit am höhsten Niveau anbieten könnte.